top of page
Meredith Kuliew_Portrait_Photographer Alicia Olmos Ochoa Kopie.jpg

Meredith Kuliew absolviert ihre beiden Masterstudien in Performance und Orchester an der Hochschule Luzern in der Klasse von Isabel Charisius. Den Bachelor of Arts an der ZHdK in der Klasse von Wendy Enderle schliesst sie mit Höchstnote ab. Sie tritt in verschiedenen Besetzungen auf und bespielte bereits diverse Bühnen, darunter KKL Luzern, Tonhalle Zürich, Goldener Saal Wien, Pfauensaal Zürich oder Steinberggasse Winterthur. Sie ist seit 2019 fixes Mitglied des TriOlogie String Trio, dessen Debut-CD 2024 erscheint. Seit ihrer frühen Kindheit ist Kuliew fasziniert von Verbindungen in andere künstlerische Medien. Kooperationen mit bildenden Künstler*innen und Unterricht in Jazzgeige bei Simon Heggendorn runden ihren Facettenreichtum ab. Die kreative Auseinandersetzung mit der Vielseitigkeit von Klang, Harmonik und Rhythmus lässt die Schweizer Musikerin gekonnt in ihr Spiel einfliessen. Im Jahr 2018 gründete Kuliew das Amateurorchester Stadtstriicher und wirkte bis im Winter 2022 als dessen musikalische Leiterin. Zudem ist Kuliew Initiantin von FemaleClassics und übernimmt beim gleichnamigen Kammermusikfestival die Künstlerische Leitung.

TriOlogie String Trio

Die Kammermusikerinnen Elodie Théry (Cello), Meredith Kuliew (Viola) und Nevena Tochev (Violine) bilden das TriOlogie String Trio. Das virtuose Kammerensemble ist bekannt für seine mitreißenden Darbietungen und sieht sich mit ihrem modernen Auftritt als Übersetzerin der klassischen Musik in die heutige Zeit.  Ihre Programme sind vielschichtig und geprägt von selten gespielten Werken von  Komponist*innen wie zBs. Ethel Smyth, Max Reger, Emmy Frensel Wegener & Irene Britton Smith. Im Frühjahr 2024 erscheint die Debut-CD von TriOlogie String Trio.

 

Kontakt: triologie.stringtrio@gmail.com
Website: www.triologie.ch

TriOlogie_Nevena_Ahmetjanova.JPG

FemaleClassics

Unter dem Motto "Diese Musik ist unerhört unerhört und gehört gehört" rückt FemaleClassics die Musik anerkannter Komponistinnen von gestern und heute ins Rampenlicht und fordert dabei ausgeglichene, diverse Spiel- und Lehrpläne. Wir entdecken, spielen, bewerben solange frauenkomponierte Musik, bis es die anderen auch tun.

 

Kontakt: meredith@femaleclassics.com

Website: www.femaleclassics.com

FlorencePrice.JPG

Stadtstriicher - Hobbyorchester

Das von Kuliew gegründete Streichorchester eröffnet erwachsenen Anfänger- und Wiedereinsteiger*innen den Zugang ins Orchester. Die Stadtstriicher verzichten auf strenge Hierarchien, Konkurrenzdenken und Dirigent*in. Seit 2023 wirkt neu Mira Luttikhuis als musikalische Leiterin.

 

Kontakt: stadtstriicher@gmail.com

Website: www.stadtstriicher.ch

Stadtstriicher_Rietpark.jpg
bottom of page